Registrieren  |  Tour



Reisetipps von Reisenden

Suche nach Schlagwörtern
Land

Campingplatz in Sydney

Australien  - Sydney, New South Wales

Wer bei seiner Tour durch Australien lieber auf Campingplätzen als in Hostels unterwegs sein möchte, hat oftmals in Städten ein Problem. Zu laut, zu weit weg, schlecht zu erreichen, zu teuer...

Am Anfang waren wir in Sydney in einem typischen Mega-Campingplatz irgendwo an der Küste nördlich, in Narrabeen. Riesig, laut, dreckig, teuer.

Dann haben wir den Lane Cove River National Park entdeckt, ein Natur-Kleinod fast direkt in der Innenstadt. Dort gibt es einen Campingplatz, wo man auch einige Backpacker treffen kann, der ansonsten aber einfach Ruhe bietet, die man u.U. nach einem Tag in der Großstadt braucht.

Man kommt eigentlich ziemlich leicht nach Sydney rein:

  • Entweder man fährt mit einem Bus direkt vom Campingplatz nach Chatswood, wo man den Zug nach Sydney nimmt
  • Oder man fährt mit dem eigenen Auto nach Roseville an den Bahnhof, parkt in der residential area direkt daneben und nimmt den Zug nach Sydney

Letztere Möglichkeit macht einen unabhängig von der Bus Timetable und in Roseville kostet Parken nichts :-)

Nachdem man mit einem Day Tripper Ticket recht günstig den kompletten Sydneysider ÖPNV nutzen kann, ist das eine günstige Variante und wer lieber campt als Hostel-Stimmung zu haben, ist mit diesem Campingplatz definitiv gut bedient!

Links zu diesem Reisetipp

Zuletzt bearbeitet am 20.09.2007

Kommentare (3)

  • (#1) Ex-Zoomitglied-534 sagte am 20.10.07 um 18:22 Uhr:

    Hi Eska,
    ich kann dir nur zustimmen! Da haben wir auch mit unserem Motorhome übernachtet, und es war echt angenehm. Tagsüber Sydney und abends dann schön entspannt BBQ auf dem Campground und den Papageien zugucken die überall rumhüpfen. Sogar ein Swimmingpool war dabei, wenn ich mich recht erinnere.
    Da hast du jetzt aber schöne Erinnerungen geweckt... :-) Dankeschön!
    LG
    Meike

  • (#2) Veri85 sagte am 02.09.09 um 12:19 Uhr:

    Danke für den Tipp! Den Platz werde ich im November ausprobieren!

  • (#3) Veri85 sagte am 28.11.09 um 10:47 Uhr:

    Hi Eska,

    Hab ca 10Tage im Zelt auf diesem Platz verbracht und kann dir nur zustimmen. Trotz der Nähe zur Stadt ist man mitten in der Natur. Man sieht Kakadus und Kookaburras in den Bäumen und abends laufen Sugarglider auf dem Platz herum.
    Es gibt mehrere Waschhäuser, Waschmaschinen, einen TV-Raum, InternetPCs...

    Mit dem Zug kommt man in ca 30min bis in das Stadtzentrum. Inzwischen muss man nichtmal mehr vom Bus in den Zug umsteigen, sondern kann direkt vom Platz zur North Ryde Station laufen (ca15min) und von dort in die Stadt fahren.


Bewerte diesen Reisetipp!

  • Currently 4.83/5
Du musst eingeloggt sein, um diesen Reisetipp zu bewerten.

Tipp-Autor

eska
eska
Baden-Württemberg
Offline Offline seit 07.05.2013

Weitere Australien-Tipps

Reisetipps

 

Aktuelle Reiseblogs »